Diplomausbildung

Das Leiten einer Eltern-Kind-Gruppe stellt einen Bewegungstrainer vor große Herausforderungen. Zum einen stehen die Bedürfnisse der Kinder absolut im Mittelpunkt, zum anderen müssen auch die Eltern abgeholt werden. Es werden verschiedene Modelle vorgestellt, die für Babys ab sechs Monaten bis zu etwa dreijährigen Kleinkindern anwendbar sind. Die unterschiedlichen Entwicklungsstadien der Kinder werden analysiert und die Bewegungsbedürfnisse der Jüngsten in den Fokus gestellt. Spiele, Ideen für den Hauptteil der Einheit, Rituale, Geräteaufbauten und vieles mehr bilden den Inhalt dieser Ausbildung.

Aufgrund der aktuellen Lage werden im Moment keine Termine in Präsenz angeboten.
An einer Online Durchführung wird gearbeitet. Infos dazu folgen!